Ausbildungsmarkt 2019

Regionaler Ausbildungsmarkt am 14.9.2019

Zum Auftakt des diesjährigen Ausbildungsmarktes am Samstagvormittag spielte – wie schon in den Jahren zuvor – das JGS Blasorchester unter Leitung von Alisa Walter und Manfred Schmidt seine frisch einstudierten Stücke vor einem zahlreichen Publikum. Schulleiterin Sabine Amlung konnte in ihrer Begrüßung auf eine erfolgreiche zehnjährige Zusammenarbeit zwischen der JGS und den betrieblichen Kooperationspartnern aus der Region zurückblicken. Zu den Einrichtungen, die von Anfang dabei sind, gehört die Sparkasse Rotenburg, deren Leiter Jürgen Dietrich von Frau Amlung interviewt wurde. Er unterstrich hierbei u.a. die große Bedeutung von Praktika für die berufliche Orientierung. Dem konnte Hauptschulleiterin Heike Schiller voll und ganz zustimmen, der Frau Amlung für die Organisation dieses Ausbildungsmarktes herzlich dankte. Frau Schiller informierte detailliert über die schulischen Möglichkeiten, Jugendliche bei ihrer Berufswahl zu unterstützen. Rund 40 Betriebe und Institutionen konnten sich über das große Interesse von Schülern und ihren Eltern freuen, die sich an den Ständen über Berufsbilder, Ausbildungsgänge und Karrieremöglichkeiten informierten. Vielfach bestand die Möglichkeit zur praktischen Betätigung, was sicherlich die Neugier auf einen handwerklich orientierten Beruf geweckt haben dürfte. Für die Verköstigung mit Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen sorgten Schüler der Hauptschulklassen.

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht