JGS-Schachschüler holen Pokale beim Hessentagsturnier

Ognjen Vokic siegte beim Hessentagsturnier der WK III

Im Rahmen des Hessentages fand im Bad Hersfelder Kurparkhotel ein Schachturnier für Schüler und Jugendliche statt. Dem Aufruf folgten etwa hundert Schüler vom Erstklässler bis zum Oberstufenschüler.  Die Teilnehmer stammten aus allen Landesteilen Hessens, was sich nicht zuletzt in der Siegerliste dokumentiert, in die sich Schüler aus Lorsch, Kassel, Korbach, Bad Homburg, Herborn, Bad Hersfeld und Rotenburg eintrugen.

Von der Jakob-Grimm-Schule Rotenburg war es Ognjen Vokic, der im qualitativ stark besetzten Feld der WK III (bis 14 Jahre) nach fünf Siegen und zwei Remis am Ende die Nase vorn hatte. Weitere Pokale, die an die jeweils ersten drei jeder Altersklasse vergeben wurden, sammelten von der JGS Dominik Jentsch und Katharina Merold (beide WK II = älter als 14 Jahre) sowie Sargun Bath (Wk IV = jünger als 12 Jahre).

Sargun Bath belegte den dritten Platz bei den Mädchen der WK IV

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht