Beat your teacher ist zurück! Bist du besser als dein Lehrer? Sportturnier für Oberstufenschüler

In diesem Jahr feiert das schulinterne „Beat your teacher“-Turnier sein Comback. In einem Quattroball-Turnier tritt eine ambitionierte Lehrermannschaft in vier Sportarten gegen die herausfordernden Schüler/innen-Mannschaften an. Die Sportarten werden Badminton, Volleyball, Basketballs sowie Fußball sein. Jede Mannschaft muss an allen vier Sportarten teilnehmen, die jeweiligen Platzierungen in den Sportarten werden addiert und die Mannschaft mit der niedrigsten Endsumme ist die Siegermannschaft.

Ob am Ende die Sportlerehre der Lehrer schaden nehmen wird, entscheidet der Gegner. Bisher sind sie in diesem Turnier ungeschlagen. Wenn du denkst, dass du ein schlagkräftiges Team von mindestens vier Leuten zusammenbekommst, dann meld dich an! Es werden nur maximal 5 Schüler/innen-Teams zugelassen. Verbindliche Anmeldungen bitte schriftlich mit Teilnehmer/innenauflistung (Name, Klasse) bei Herrn Grunwald einreichen.

Das bisherige Lehrerteam: Herr Curdt, Herr Grunwald, Herr Hofmann, Herr Schmidt, uvm.

Alles zum Quattroball-Turnier

Datum: 28. Juni 2019

Ort: Bernhard-Faust-Halle

Zeit: 11.15 bis ca. 15.45 Uhr

Sportarten: Badminton, Volleyball, Basketball, Fußball

Teamgröße: mindestens 4, maximal 8 Spieler/innen

Spielmodus:
Jedes Team spielt jeweils in allen Sportarten gegen alle anderen Teams.
Gespielt wird ein „4gegen4“, mit Ausnahme von Badminton. Hier werden jeweils zwei Doppel ausgespielt.
Ein Spiel dauert jeweils 8 Minuten. Für einen Sieg erhält man drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt.
Besteht in der Tabelle Punktegleichstand entscheidet das bessere Spielpunkteverhältnis.

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht