Wir betreten „Unland“! - Autorenlesung an der JGS

Antje Wagner entführt die 6. Klassen der Jakob-Grimm-Schule in die geheimnisvollen Welten von „Unland“ und „Der Schein“.

Anschaulich und spannend erzählt und liest die Autorin, die für Jugendliche und Erwachsene schreibt, von düsteren Orten, fragwürdigen Begebenheiten und schafft es auf eine besondere Weise, die Jugendlichen zu fesseln. Einmal in die Welt der Literatur eingetaucht, können es viele Kinder kaum erwarten weiterzulesen. In einem Buch mit persönlicher Widmung der Autorin macht das gleich doppelt so viel Spaß. Eine Lehrkraft berichtet im Anschluss, dass sich die Hälfte der Schüler gleich das Buch gekauft hat und die andere Hälfte schließlich auch, da sie mitreden wollten!

Herzlichen Dank in diesem Zusammenhang auch an die Buchhandlung Berge, die den Büchertisch gestellt hat.

Wir freuen uns schon auf die nächste Lesung!

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht