Instrumentenübergabe für die neuen Bläserklassenkinder

Gleich zweimal an ihrer neuen Schule begrüßt wurden die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse 5.

Nachdem sie am Montag, den 6.8.2018 im Rahmen einer Feierstunde in der Großsporthalle in die 5. Klasse „eingeschult“ wurden, fand am Mittwoch die Instrumentenübergabe im Foyer der „kleinen JGS“ statt. Nach kurzen Ansprachen von Schulleiterin Frau Amlung, Vorstandsmitglied des Fördervereins Frau Diegel und den Bläserklassenleitern Manfred Schmidt und Alisa Walter nahmen alle 33 Kinder ihre Instrumente voller Stolz entgegen und gingen danach zu ihrem ersten instrumentalen Gruppenunterricht. Dieser wird von Lehrkräften der JGS und der Kreismusikschule durchgeführt.

Die Instrumentallehrerinnen und -lehrer umrahmten die feierliche Übergabe mit dem, was sie am Besten können: Musik machen.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Musizieren in der Bläserklasse und hoffen, dass das jeweilige Instrument zu einem echten Freund wird.

Alisa Walter

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht