Sprachdiplome für die DAZ-Schüler

Für ihre erfolgreich bestandene DAZ-Prüfung erhielten fünf Schülerinnen und Schüler das Deutsche Sprachdiplom auf A2/B1-Niveau. Die Vorbereitung auf diese Sprachprüfung erfolgte an unserer Schule über ein bzw. zwei Jahre im DAZ-Unterricht von Rama Asmar-Barkho, Bettina Schneider und Birgit Rathmann. Schulleiterin Sabine Amlung überreichte nun die Sprachdiplome an Milena Cvetkovic, Sergej Gordeev, Mohannad Miari, Boglárka Nép und Cheikh Amin Cheikh Youssef. Die DAZ-Prüfung umfasst die vier Teilbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche und mündliche Kommunikation. Viele der Prüflinge erreichten in einer oder mehreren dieser Teilprüfungen bereits B1-Niveau.

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht