Grußwort zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

noch immer hat sich an der Unsicherheit und Ungewissheit, von der ich bereits in meinem Ostergruß im letzten Jahr sprach, nichts geändert. Besonders die letzten beiden Wochen verliefen vollkommen anders als ursprünglich geplant.

Daher wage ich zum jetzigen Zeitpunkt auch keine Prognose, wie unser Schulalltag nach den Osterferien weitergehen wird. Ich hoffe sehr, wir werden euch, liebe Schülerinnen und Schüler wenigstens im Wechselunterricht wiedersehen und besonders hoffe ich, dass das zweite Corona-Abitur pünktlich starten und reibungslos verlaufen wird.

Ich werde mich auf jeden Fall melden, sobald ich nähere Informationen zu der Unterrichtsorganisation nach den Osterferien erhalten habe. Wie bisher wir zeitnah alles Wichtige und Aktuelle auf unserer Homepage veröffentlicht, sodass Sie und ihr immer gut informiert sind und seid.

In diesem Zusammenhang verweise ich auch auf die ab 19. April 2021 geplante Durchführung von freiwilligen Antigen-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler. Ich bitte Sie, liebe Eltern, Ihren Kindern die ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungs- und Datenschutzerklärung nach den Ferien mitzugeben, sofern Ihre Kinder an den Testungen teilnehmen sollen.

Ich wünsche Ihnen und euch frohe Ostern und viele schöne Momente in Ihrem und eurem ganz persönlichen Feriendomizil.

Sabine Amlung
Schulleiterin

 

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht