Aussetzung des Präsenzunterrichts in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie in den Abschlussklassen H9, H10, R 10 und Q2

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund des hohen Inzidenzwertes hat der Landkreis Hersfeld-Rotenburg den Präsenzunterricht in den Klassen 5 und 6 ab Donnerstag, 25.03.2021 bis zum Beginn der Osterferien ausgesetzt. Wir wechseln also ab Donnerstag in den Distanzunterricht. Arbeitsaufträge werden wie gewohnt über Teams gestellt. Alle weiteren Informationen können dem Kommunikationskonzept 2.0 (Stufe 4) entnommen werden. Es besteht eine Unterrichtspflicht.

Distanzunterricht in den Abschlussklassen H9, H10, R 10 und Q2
Unter sorgfältiger Abwägung der Anforderungen an die Prüfungsvorbereitungen mache ich aufgrund der rapide ansteigenden Infektionszahlen von der den Schulleitungen eingeräumten Möglichkeit Gebrauch, auch in den Abschlussklassen ab Donnerstag, 25.03.2021 bis zum Beginn der Osterferien in den Distanzunterricht zu wechseln.

Präsenzunterricht nur in der Jahrgangsstufe Q4
Aufgrund der Durchführung der fachpraktischen Prüfungen in der kommenden Woche, der Ausgabe der Präsentationsthemen sowie der unmittelbar nach den Osterferien beginnenden Abiturprüfungen bleiben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q4 unter Einhaltung des Hygieneplans bis zum Beginn der Osterferien im Präsenzunterricht.

In der Hoffnung, dass wir durch diese Maßnahmen weitere Ansteckungen vermeiden können, wünsche ich Ihnen und euch Gesundheit und Zuversicht und bis zum Beginn der Osterferien ein erfolgreiches Arbeiten an den häuslichen Arbeitsplätzen.

Viele Grüße
Sabine Amlung
Schulleiterin

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht