Corona-Update zum Schulbeginn am 11.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler

im Namen unseres Kollegiums wünsche ich Ihnen und euch ein zufriedenes und vor allem gesundes neues Jahr 2021.

Leider macht das aktuelle Infektionsgeschehen die erhoffte Rückkehr zur Normalität und damit zum gewohnten Regelbetrieb an den Schulen zum Beginn dieses neuen Kalenderjahres noch nicht möglich. Daher kann der Präsenzunterricht in der bisherigen Form vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 weiterhin nicht stattfinden. Zur Eindämmung der Pandemie ist es notwendig, den Präsenzunterricht einzuschränken und soweit wie möglich auf Distanzunterricht auszuweichen.

Wir möchten Sie und euch auf diesem Wege mit den wesentlichen Informationen versorgen und verweisen dabei auch auf das Schreiben des Kultusministeriums. (Zum Hessischen Kultusministerium)

Betreuungsbedarf für die Klassen 5 und 6
Falls es Ihnen nicht möglich ist, Ihr Kind zuhause zu betreuen, teilen Sie uns bitte telefonisch mit, ob Ihr Kind an allen Schultagen bis zum 31.01.2021 in der Schule unterrichtet werden soll. Ihre Entscheidung bitte ich Sie unserer Schule bis Freitag, 08.01.2021, 11.00 Uhr unter der Telefonnummer 06623/2015 mitzuteilen, um die Unterrichtsorganisation möglichst bald klären zu können. Sollten sich Ihre persönlichen Voraussetzungen im Laufe des Monats ändern, bleibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit erhalten, Ihr Kind für den Präsenzunterricht anzumelden oder aber auch vom Präsenzunterricht abzumelden. In diesem Fall bitte ich diese Entscheidung bis spätestens Freitagmorgen 8.30 Uhr mit Wirkung zur neuen Schulwoche mitzuteilen.

Die DAZ-Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 haben am Dienstag und Freitag von der zweiten bis zur sechsten Schulstunde Unterricht in der Schule (Präsenzunterricht).

Distanzunterricht für die Klassen 5 und 6
Für Schülerinnen und Schüler, welche nicht auf eine Betreuung in der Schule angewiesen sind, findet Distanzunterricht statt. Es besteht eine Unterrichtspflicht. Arbeitsaufträge werden über Teams gestellt. In der ersten Woche wird der Wochenarbeitsplan spätestens am Dienstag, 8.00 Uhr im Klassenkanal (Teams) abrufbar sein. Alle weiteren Informationen können dem Kommunikationskonzept 2.0 (Stufe 4) entnommen werden, welches auf unserer Schulhomepage (www.jgs-rof.de) einzusehen ist. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Klassenlehrkraft auf, wenn es technische oder andere Probleme bei der Realisierung des Distanzunterrichts geben sollte.

Distanzunterricht ab Jahrgangsstufe 7
In den Klassen ab der Jahrgangsstufe 7 findet Distanzunterricht statt. Die Lehrkräfte über- bzw. vermitteln die Unterrichtsinhalte über Teams. Alle weiteren Informationen über die Vorgehensweise können dem Kommunikationskonzept 2.0 (Stufe 4), entnommen werden. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend und kann in die Bewertung der Zeugnisnote einbezogen werden. Alle Klassenarbeiten, Klausuren und sonstige Prüfungen entfallen. In der ersten Woche wird der Wochenarbeitsplan spätestens am Dienstag, 8.00 Uhr im Klassenkanal (Teams) abrufbar sein.

Schülerinnen und Schüler der H9er nehmen den Mittwoch als Praktikumstag wahr, wenn dieser für sie ausbildungsrelevant ist.

Unterricht in den Abschlussklassen
In den Abschlussklassen findet Präsenzunterricht unter Beachtung der Hygieneregelungen (Mindestabstand von 1,5m) statt. Klassen und Kurse werden aufgeteilt und in verschiedenen Räumen unterrichtet. Es findet kein Unterricht in Fachräumen statt. Der Stundenplan ist über webuntis einsehbar.

Für alle Abschlussjahrgänge findet der Unterricht, auch der R-Plus Unterricht, nach Stundenplan statt. Die Präsentationsprüfungen (R10) werden ebenso wie die Kommunikationsprüfungen und alle Klausuren der Jahrgangsstufe Q3 nach Plan durchgeführt.

Das Praktikum der H10 findet statt.

Zumbiss hat geöffnet
Der Kiosk am Standort Braacher Str. wird in den kommenden Wochen auf Vorbestellung jeweils in der 1. großen Pause ein Angebot bereithalten.

In der Hoffnung, dass wir im Laufe der nächsten Monate wieder zu einem regelmäßigen Präsenzunterricht zurückfinden, wünsche ich Ihnen und euch viel Geduld und ein erfolgreiches Arbeiten an den in den meisten Fällen häuslichen Arbeitsplätzen.

Viele Grüße

Sabine Amlung
Schulleiterin

Nachrichtenartikel durchblättern

Zurück zur Übersicht